+86 13812852226 | sales@aceretech.com
News
Heim » Nachrichten » Branchen-News » Ob wir uns dessen bewusst sind oder nicht, wir verlassen uns jeden Tag auf Kunststoffprodukte.

Ob wir uns dessen bewusst sind oder nicht, wir verlassen uns jeden Tag auf Kunststoffprodukte.

Anzahl Durchsuchen:0     Autor:Site Editor     veröffentlichen Zeit: 2022-08-08      Herkunft:Powered

erkundigen

facebook sharing button
twitter sharing button
line sharing button
wechat sharing button
linkedin sharing button
pinterest sharing button
whatsapp sharing button
sharethis sharing button
Ob wir uns dessen bewusst sind oder nicht, wir verlassen uns jeden Tag auf Kunststoffprodukte.

Von Make-up und Küchenutensilien bis hin zu medizinischen Werkzeugen und Aufbewahrungsmöglichkeiten hat dieses erstaunliche Material unsere Welt komplett verändert – aber mit zunehmender Abhängigkeit von diesen Produkten muss auch unser Bewusstsein dafür zunehmen.PP, PET, HDPE, LDPE und PSE sind allesamt gebräuchliche Kunststoffe.Heute werfen wir einen genauen Blick auf die Strategien für das Recycling von Polypropylen, damit wir unsere Umwelt besser schützen können.

Die Bedeutung des Polypropylen-Recyclings

Wie kurz erwähnt, ist das Recycling von PP entscheidend, wenn es darum geht, Abfall zu minimieren und unsere Umwelt zu schützen.Produkte aus PP, die auf Deponien entsorgt werden, können etwa 20 bis 30 Jahre brauchen, um sich vollständig zu zersetzen, und leider sind die meisten Recyclingbehälter und örtlichen Recyclingzentren nicht dafür ausgestattet, PP zu recyceln, was erfordert, dass entweder Unternehmen oder einzelne Verbraucher nach Unternehmen suchen, die dies tun Polypropylen-Recycling behandeln.Diese wichtigen Nachhaltigkeitsfaktoren sind entscheidend für die Stärkung der Umweltvorteile von pp.

Umweltvorteile des Recyclings von PP

Abgesehen von der Minimierung dessen, was auf die Deponien geworfen wird, reduziert das Recycling von PP die Menge an Kunststoff, die von Grund auf neu produziert wird, was auch die Umweltbelastung durch Bodenverschmutzung, Treibhausgase und Deponiegase verringert.

Das Recycling von PP hilft auch, natürliche Ressourcen (z. B. Holz, Wasser und Mineralien) zu schonen und Energie zu sparen.Es wird geschätzt, dass 8 % des weltweit verbrauchten Öls (rund 400 Millionen Tonnen) in der Kunststoffherstellung verwendet werden.

Tatsächlich spart das Recycling einer Tonne Kunststoff laut Waste Management:

5.774 Kilowattstunden Energie

16,3 Barrel (685 Gallonen) Öl

30 Kubikmeter Deponieraum

Wie recycelt man Polypropylen-Kunststoff?

Der Recyclingprozess von Polypropylen umfasst mehrere Phasen, darunter:

Sammlung

Zerkleinern und Zerkleinern

Sortieren und Reinigen

Kompaktieren und Pelletieren

  • Phase 1. Sammlung

In dieser ersten Stufe wird PP aus Polypropylen-Sammelbehältern gesammelt und zur Recyclinganlage transportiert.Das Sammeln des zu recycelnden Kunststoffs hängt davon ab, wie das einzelne Unternehmen oder die Öffentlichkeit ihren Kunststoffabfall entsorgt.Wenn es speziell um Schüttgutsäcke geht, ist die Kunststoffbeutel-Pressmaschine von Aceretech eine großartige Option für Hersteller, die eine große Menge an Materialien mit geringer Schüttdichte verarbeiten.

01

  • Phase 2. Schreddern und Zerkleinern

Wir werden Shredder und Crusher verwenden, um die Größe der Kunststoffmaterialien zu reduzieren und die Reinigung zu erleichtern.

02

  • Phase 3. Sortieren und Reinigen

Dann wird der Polypropylen-Recyclingprozess fortgesetzt, indem PP von Mischungen mit anderen Kunststoffen und Verunreinigungen getrennt wird.Die Waschstraße von Aceretech kann den PP-Kunststoff aussortieren und Verunreinigungen während dieses Teils des Prozesses entfernen.Viele Schüttgutsäcke und -behälter enthielten ursprünglich Öl oder andere Verunreinigungen, und ohne Reinigung können Hersteller keine neuen Produkte herstellen.Wir können wählen, ob wir heiß waschen und chemische Zusätze hinzufügen, um das Öl oder Verunreinigungen zu entfernen.Unsere Technologie ist europäisches Design, das unsere hervorragende Reinigungsleistung stark unterstützen kann.Darüber hinaus können unsere Lösungen nach Ihren Anforderungen gestaltet werden.

03

  • Phase 4. Kompaktieren und Pelletieren

Die letzte Phase ist das Kompaktieren und Pelletieren.Dies ist der mechanische Prozess des Recyclings von Polypropylen.Hier werden die Kunststoffe in unseren Kombi-Verdichter gefördert, inklusive Vortrocknung, Vorwärmung und Zerkleinerung, besonders geeignet für PP-Kunststofffolien oder -beutel mit geringer Schüttdichte.Aufgrund unseres einzigartigen Designs können Sie sowohl weiche als auch starre Materialien recyceln.Dann werden die Materialien durch unseren Einschneckenextruder homogenisiert und dispergiert.Unser Extruder kann nach unseren Anforderungen angepasst werden.Die Materialien durchlaufen doppelte Vakuumentgasungssysteme und ein Filtersystem, um die kleinen Verunreinigungen zu entfernen und die Qualität der Endprodukte zu verbessern.Dann werden die Materialien durch die Form auf der Matrize des Pelletiersystems geleitet und gemäß unserer automatisch gesteuerten Schnittgeschwindigkeit gleichmäßig geschnitten.Anschließend werden die Pellets von der Trocknungsanlage getrocknet und im Endlagersilo gelagert.Schließlich sind die Pellets oder Granulate bereit, um von Herstellern zur Herstellung brandneuer Produkte verwendet zu werden!

Wozu kann Polypropylen recycelt werden?

Es gibt so viele Gründe, warum es sich lohnt, PP zu recyceln: Es ist besser für unsere Umwelt, unsere Gesundheit und es hilft, viele neue und dringend benötigte Produkte zu schaffen, auf die wir uns täglich verlassen.Polypropylen kann wiederverwendet werden, um Folgendes herzustellen:

  • Geschirr

  • Gartenmaterialien

  • Bekleidungs- und Industriefasern

  • Behälter

  • Kaffeebeutel

  • Bremsschwellen

  • Lagerregale und Behälter

Das Recycling von PP schafft auch mehr Arbeitsplätze und unterstützt einheimische Hersteller und lokale Unternehmen.Polypropylen-Kunststoff ist ein unglaublich vielseitiges Material, das langlebig, stark und umweltfreundlich ist.Wenn es jedoch nicht ordnungsgemäß entsorgt wird, kann es ein Schadstoff sein.Glücklicherweise sind die meisten Produkte aus Polypropylen-Kunststoff recycelbar … es erfordert nur ein wenig Arbeit!Fangen wir an, den Polypropylen-Kunststoff zu recyceln und unsere Erde viel besser zu machen!

Hauptprodukte

Schnelles Angebot

Schnelle Links

Produktkategorie

Kontaktiere Uns

Hinzufügen: Straße 18 # Yuefeng, Stadt Nanfeng, Stadt Zhangjiagang.Provinz Jiangsu, China

Tel: +86-512-58622012
Email: sales@aceretech.com
Schnelles Angebot

Urheberrechte 2022 Jiangsu Aceretech Machinery Co., Ltd. Alle Rechte vorbehalten. sitemap |Unterstützung von Leadong

ICP-Beschreibung:苏ICP备2022010828号-1